England- Portugal- Frankreich- Spanien

Hallö. Seit dem letzten Eintrag ist eine Weile vergangen, denn ich wollte gar nicht mehr weiterschreiben. Die Reise ist zwar noch nicht zu Ende, aber zum Schreiben sah ich erstmal keinen Sinn mehr, denn England sollte das Ende meiner Reise sein. Portugal Nun wurde ich aber zu einer indischen Hochzeit eingeladen, die von einem londoner … England- Portugal- Frankreich- Spanien weiterlesen

Advertisements

14/09/17 Montreal -Toronto

Hallo 🦋  der gestrige Abend war ganz nett. Saab hat mich zu Ihrem Bruder David mitgenommen,  der mit seiner Freundin und 😻 😻 zusammen lebt.  Er hat extra vegetarisch fuer mich gekocht. Hamburger. Anstelle eines Fleisch-stuecks lag zwischen den Sandwich-schreiben ein riesiger Pilzkopf mit geschmolzenem Ziegenkaese. Dieser 🍔 war super lecker! Danach spielten wir das … 14/09/17 Montreal -Toronto weiterlesen

12/09/17 Meine Gedanken heute Abend. (Mix in drei Sprachen) My thoughts during this evening. (mix in three languages)

It's all about you, Je reviens à la base. de nouveau de nouveau let go of pride ich erhebe meine Stimme My search for the awareness of reality and for wisdom has become a routine and sometimes I think it's pointless. So many things sometimes seem to be pointless. When I learn something I go … 12/09/17 Meine Gedanken heute Abend. (Mix in drei Sprachen) My thoughts during this evening. (mix in three languages) weiterlesen

Yo. Toronto. Kinda sucks. But also nice surprises.

Hey, Ein Tag bevor ich von San Francisco nach Toronto flog, sagt mir meine Freundin Alexis, dass die kommende Woche ganz unpassend waere. Oh. Ok. Kein Problem, das krieg ich hin. Die erste Nacht verbringe ich dennoch dort und packe meine Sachen, die ich zuvor dagelassen hatte, in meinen grossen neuen Rucksack, den ich ausgeliehen … Yo. Toronto. Kinda sucks. But also nice surprises. weiterlesen

Was gehdn in SanFran, ey? Whasup in SF, ey?

Heute morgen war's geil. Mach ich die Augen auf, seh ich die runde, leuchtende Orange langsam hinter den erdigen Bergen aufsteigen. Anstadt mich nochmal rumzudrehen, folgte ich den Blicken Andrews, der aus dem Fenster blickte und einen Wal beobachtete. Wouhou, was ein Morgen! Besser noch, wenn ich diesen riesigen schwarzen Meeresklumpen anfassen koennte. Wow, allein … Was gehdn in SanFran, ey? Whasup in SF, ey? weiterlesen